Oops, an error occurred! Code: 20171024080116734cbe4f
Skip to main content
Venenpraxis Dr. Taucher München
Venenpraxis Dr. Taucher Muenchen Team
Beinklinik Dr. Taucher München

Besenreiserentfernung - Laserbehandlung

Retikuläre Varizen und Besenreiser

Varizen und Besenreiser

Sie sind die klassische Domäne der Sklerosierungsverfahren (= Verödung) mit Medikamenten und Lasertechnologie. Gedanklicher Ansatz für die Therapie ist hier natürlich vorwiegend der kosmetische Aspekt, wobei jedoch nicht zu übersehen werden darf, dass die Besenreiservaricosis sehr häufig, wie die Spitze eines Eisbergs, Hinweis auf Störungen weiterer Abschnitte des Beinvenensystems sein kann. Die Münchener Klinik für Beinleiden hat hier in den vergangenen Jahren ein spezielles lasergestütztes Therapiekonzept entwickelt, welches es in den meisten Fällen möglich macht, diese störenden Blutgefäße zu beseitigen.

Nachsorge

Um ein gutes Ergebnis sicherzustellen und andererseits unangenehme Nebenerscheinungen wie Pigmentierung und kleine Hautdefekte zu vermeiden, muss auch nach einer solchen Behandlung für ca. 12-14 Tage eine Kompressionstherapie durchgeführt werden, die mit Verbandswechseln in mehrtägigem Abstand verbunden ist. Der täglichen Arbeit kann dabei ungehindert nachgegangen werden, auch leichterer Sport und Gymnastik sind problemlos möglich.

Dr. med. Uli Taucher

Venenpraxis im Tal

Rosenheimerstr.2
81669 München

Tel.: 089/29 97 44
Fax: 089/48 00 22 11

mail@beinklinik.de


Termine

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin unter:
089 / 29 97 44

Dr. med. Uli Taucher
Dr. med. Uli Taucher