Oops, an error occurred! Code: 20171122044721c76326a1
Skip to main content
Venenpraxis Dr. Taucher München
Venenpraxis Dr. Taucher Muenchen Team
Beinklinik Dr. Taucher München

Revolution der Krampfaderbehandlung?

Endovenöse Lasertherapie/Schaumsklerosierung von Stammkrampfadern

Zumindest eine kleine Revolution ist es doch!

Wenn Sie mehr über diese schonende Behandlung wissen wollen, rufen Sie uns einfach an: (089) 29 97 44 oder schicken Sie uns eine Nachricht!

Bis vor wenigen Jahren galt als unangefochtene Lehrmeinung, dass größere Stammkrampfadern ausschließlich operativ durch einen Schnitt in der Leiste bzw. Kniekehle und das anschließende sog. Strippen dauerhaft zu beseitigen seien. Das Streben der Forschung geht jedoch in nahezu allen Bereichen der Medizin hin zu schonenderen und minimal-invasiven Behandlungsmethoden.

Neben der Radiowellenbehandlung erweitern die duplexkontrollierte Schaumsklerosierung und die endovenöse Laser-Therapie das Spektrum der wenig eingreifenden Möglichkeiten auf bestechend präzise, einfache und effektive Weise.

Dabei wird die Stammvene wie beim Abnehmen einer Blutprobe oder dem Anlegen einer Infusion z.B. in Kniehöhe punktiert. Über diesen Zugang kann der Arzt dann unter Sichtkontrolle am Ultraschallbildschirm einen Angiografiekatheter, das ist ein dünner Schlauch, exakt bis zum Zielbereich in der Leiste oder der Kniekehle vorschieben.

Entscheidend ist nun, dass nicht flüssiges, sondern mit steriler Luft aufgeschäumtes Verödungsmittel über den Katheter eingebracht wird. Der Mikroschaum vermischt sich nicht wie eine Flüssigkeit mit dem Blut, sondern verdrängt dieses praktisch völlig - somit kann mit einer Dosis nicht selten ein ganzes Bein mit einer einzigen Injektion schmerzfrei und ambulant behandelt werden.

Lasertherapie/Schaumsklerosierung München

In gleicher Weise ist es möglich, eine dünne Laser-Faser zu platzieren und die Krampfader schrittweise thermisch zu verschließen.

Der Patient verlässt wenige Minuten nach der Behandlung mit einem Kompressionsstrumpf die Praxis zu Fuß und kann oft schon am nächsten Tag seinen gewohnten Tätigkeiten, also auch seinen beruflichen Verpflichtungen uneingeschränkt nachgehen. Beide Verfahren können manchmal sogar gleichzeitig an verschiedenen Abschnitten zur Anwendung kommen.

Alle bisher vorliegenden Ergebnisse aus weltweiten Studien zeigen mindestens so gute Ergebnisse wie die herkömmliche Operation. Wir können nach unserer Untersuchung entscheiden, ob sich Ihr Befund für eine dieser innovativen Behandlungsmethoden eignet.

Seit Beginn des Jahres 2004 sind wir in der erfreulichen Lage, unseren Patienten diese innovative Verfahren anbieten zu können.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben? Wir stehen Ihnen natürlich für alle Auskünfte, die Sie benötigen, gerne zur Verfügung.

Dr. med. Uli Taucher

Venenpraxis im Tal

Rosenheimerstr.2
81669 München

Tel.: 089/29 97 44
Fax: 089/48 00 22 11

mail@beinklinik.de


Termine

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin unter:
089 / 29 97 44

Dr. med. Uli Taucher
Dr. med. Uli Taucher